Elektronik für Fortgeschrittene - Elektrische Schwingungen

07.01.2019 - 18.02.2019
phaenovum Außenstelle Neumattschule, Gebäude 2 - Werkstatt

Es stehen nur noch wenige Plätze zur Verfügung.

online-Anmeldung

Details

Kennzeichen K-PH18-019
Bezeichnung Elektronik für Fortgeschrittene - Elektrische Schwingungen
Termin 07.01.2019 - 18.02.2019
Ort phaenovum Außenstelle Neumattschule, Gebäude 2 - Werkstatt
Alter 12-15 Jahre
Veranstalter phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck
Unterrichtseinheiten 7
Veranstaltungstyp Kurse
Kategorie Physik-NanoSciences

Beschreibung der Veranstaltung

Möchtest du elektrische Schwingungen erzeugen und untersuchen? Möchtest du Frequenzen mithilfe eines Mikrocontrollers (Arduino) messen und damit einen induktiven Bewegungsmelder bauen? Dann bist du in dem Kurs richtig. Nach einer thematischen Einführung kannst du einfache Geräte zur Erzeugung und zum Empfang von elektrischen Schwingungen bauen. Dazu gehören Tongeneratoren, Empfänger und Messgeräte für natürliche und technisch erzeugte Wellen. Auch eine Radioschaltung ist mit dabei. Außerdem werden Versuche zur drahtlosen Übertragung von Signalen über kurze Strecken durchgeführt.
Der Kurs „Elektronik für Einsteiger“ bietet eine gute Vorbereitung für diesen Kurs.

Kursleitung: Stephan Laage-Witt

Teilnehmergebühren

Bezeichnung Betrag
Teilnehmergebühr (Nichtmitglieder) 30,00 €

Termine

Voraussetzungen

Grundkenntnisse mit dem Aufbau von elektronischen Schaltungen und Lesen von elektronischen Schaltplänen

Ansprechpartner

Monika Brändlin
Projektassistenz
info@phaenovum.eu
Elektronik für Fortgeschrittene - Elektrische Schwingungen 07.01.2019 - 18.02.2019 phaenovum Außenstelle Neumattschule, Gebäude 2 - Werkstatt 12-15 Jahre
phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck, Verein, Vereins-Portal, Vereins-Explorer, Veranstaltung, Elektronik für Fortgeschrittene - Elektrische Schwingungen, Kurse, Physik-NanoSciences, 12-15 Jahre, phaenovum Außenstelle Neumattschule, Gebäude 2 - Werkstatt, Montag