IT-Robotik

RoboRAVE-Seminar I - Aufgaben lösen mit LEGO-Mindstorms EV3

11.01.2018 - 31.03.2018
phaenovum Seminarraum Neubau
In diesem Seminar löst ihr die Challenges des Roboterwettbewerbs RoboRAVE mit LEGO Mindstorms EV3 Roboterbausätzen. Ihr konstruiert und baut Roboter aus LEGO und lernt, sie in Java zu programmieren. Der Kurs führt in die Robotik und Programmierung ein. Daneben gibt er Unterstützung bei der Vorbereitung auf den Roboterwettbewerb RoboRAVE Germany.

  • Donnerstags 16:00 - 18:00 Uhr

RoboRAVE-Playshop: Vorbereitung auf den RoboRAVE Germany und andere Robotik-Wettbewerbe

11.01.2018 - 05.07.2018
phaenovum Seminarraum Neubau
Du möchtest am RoboRAVE Germany oder einem anderen Robotik-Wettbewerb teilnehmen und suchst nach einem Team, fachlicher Unterstützung oder einem geeigneten Wettbewerb? Dann triff dich mit uns donnerstagnachmittags nach Vereinbarung.

  • Donnerstags 15:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstags 18:00 - 19:00 Uhr

Plugins programmieren für Minecraft II

21.02.2018 - 06.06.2018
phaenovum Seminarraum Neubau
Dieser Kurs baut inhaltlich auf den Kurs "Plugins programmieren für Minecraft I" auf. Eine Teilnahme ist jedoch sowohl für Anfänger und Anfängerinnen als auch für Fortgeschrittene möglich. Minecraft ist ein sehr beliebtes Spiel, das einfach zu modifizieren ist und mit vielen Erweiterungen ausgestattet werden kann. In diesem Kurs, der von Schülern angeboten wird, lernt ihr wie ihr eure eigenen Minecraft Plugins programmiert.

  • Mittwochs 14:00 - 15:30 Uhr

Messen, Steuern und Regeln mit dem Arduino-Mikrocontroller II

23.02.2018 - 29.06.2018
phaenovum Seminarraum Neubau
Baue eine Vorrichtung, mit der Solarzellen automatisch ausgerichtet werden, damit möglichst viel Sonnenenergie in elektrische Energie umgewandelt werden kann. Konstruiere und programmiere eine Einparkhilfe. Nutze eine Lichtschranke, um damit Geschwindigkeiten zu messen. Entwickle ein Thermometer, das mit Hilfe verschiedener Farben anzeigt, welche Temperatur gerade herrscht. Wenn du dir die wichtigsten Grundlagen im Kurs erarbeitet hast, kannst du im Anschluss an den Kurs dein eigenes Mikrocontroller-Projekt realisieren und damit eventuell an einem Wettbewerb, z.B. „Jugend forscht“, teilnehmen

  • Freitags 15:45 - 17:15 Uhr

Roboter bauen und programmieren mit dem mBot II

27.02.2018
phaenovum Seminarraum Neubau
In diesem Kurs werden wir auf dem bereits Gelernten aufbauen. Weitere Sensoren werden vorgestellt. Wir messen das Licht über den Helligkeitssensor auf dem mCore-Board. Mit erweiterten Skripten verbessern wir das Fahren mit dem LineFinder und/oder das autonome Fahren mit dem Ultraschallsensor. Lasst Euch überraschen!

  • Dienstags 14:30 - 16:00 Uhr

Entwicklung spannender Android-Apps

05.03.2018
phaenovum Seminarraum Neubau
Willst du auf deinem Smartphone nicht nur fremde, sondern auch mal eigene Apps benutzen?! Kein Problem! In diesem Kurs werden wir mit Hilfe einer graphischen Oberfläche (App Inventor) eigene Apps programmieren. Diese können wir dann auf einem virtuellen oder auf Deinem Smartphone benutzen! Ist das nicht zu schwierig? NEIN! Wir werden in kurzer Zeit eine Zeichen-App, Spiele-App, Quiz-App, usw. zum Laufen bringen!

  • Montags 15:45 - 17:15 Uhr

Programmieren mit Scratch: Erfinde dein eigenes Computerspiel! (2)

10.04.2018 - 15.05.2018
phaenovum Seminarraum Neubau
Die Kursinhalte sind identisch zum Kurs, der im Herbst 2017 stattfand. Programmieren ist kompliziert und nur etwas für Computer-Profis? Stimmt nicht - mit der Programmiersprache Scratch erstellst du auch als Computer-Einsteiger schnell erste Programme mit animierten Spielfiguren und Klangeffekten. Scratch wurde vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelt, um Acht- bis Sechzehnjährige in die Programmierung einzuführen. Die Programme werden durch das Zusammensetzen von Befehlsblöcken, wie Teile eines Puzzles, aufgebaut. Das ist einfach und schnell kannst du die ersten Skripte auf ihre Funktionsfähigkeit testen. Computererfahrungen sind für diesen Kurs nicht nötig - hier gilt: Wer lesen kann, kann auch programmieren!

  • Dienstags 14:30 - 16:00 Uhr

RoboRAVE-Seminar II - Aufgaben lösen mit LEGO-Mindstorms EV3

12.04.2018
phaenovum Seminarraum Neubau
Das Seminar baut auf dem RoboRAVE-Seminar I auf und vertieft die dort vermittelten Kenntnisse. Daneben gibt es Unterstützung bei der Vorbereitung auf den Roboterwettbewerb RoboRAVE Germany. In diesem Seminar löst ihr die Challenges des Roboterwettbewerbs RoboRAVE mit LEGO Mindstorms EV3 Roboterbausätzen. Ihr konstruiert und baut Roboter aus LEGO und lernt, sie in Java zu programmieren.

  • Donnerstags 16:00 - 18:00 Uhr

Roboter bauen und programmieren mit dem mBot (Grundkurs)

05.06.2018 - 10.07.2018
phaenovum Seminarraum Neubau
Die Kursinhalte sind identisch zum Kurs mBot I, der im Januar/Februar 2018 stattfand. Roboterfreunde aufgepasst: In diesem Kurs wollen wir das Roboterfahrzeug mBot zusammenbauen. Dabei werden die zahlreichen Sensoren und Erweiterungen vorgestellt und die Funktionsweise erklärt. Nach einer kurzen Einführung in die visuell orientierte Programmiersprache Scratch und der Entwicklerumgebung mBlock, starten wir mit dem Programmieren und Experimentieren. Wir schreiben kurze Skripte und übertragen sie auf das Mikrocontrollerboard des mBots. Dadurch können wir die LED-Lampen auf dem mBot oder einer LED-Matrix ansteuern und wir verwandeln unseren mBot in ein autonomes Fahrzeug.

  • Dienstags 14:30 - 16:00 Uhr
Aktuelle Veranstaltungen - phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck
phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck, Verein, Vereins-Portal, Vereins-Explorer, Veranstaltungen, Kurse, IT-Robotik, RoboRAVE-Seminar I - Aufgaben lösen mit LEGO-Mindstorms EV3, phaenovum Seminarraum Neubau, RoboRAVE-Playshop: Vorbereitung auf den RoboRAVE Germany und andere Robotik-Wettbewerbe, Plugins programmieren für Minecraft II, Messen, Steuern und Regeln mit dem Arduino-Mikrocontroller II, Roboter bauen und programmieren mit dem mBot II, Entwicklung spannender Android-Apps, Programmieren mit Scratch: Erfinde dein eigenes Computerspiel! (2), RoboRAVE-Seminar II - Aufgaben lösen mit LEGO-Mindstorms EV3, Roboter bauen und programmieren mit dem mBot (Grundkurs)